Schulungsprogramm
Termine 2020 / 2021
Brandschutzbeauftragter (BSB)

Brandschutzbeauftragter 2020 / 2021

Brandschutz-beauftragter 2020 / 2021

Infos + Kurse + Termine

» Termine & Kursliste  BRANDSCHUTZBEAUFTRAGTER

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Brandgefahr in Ihrem Unternehmen gemacht? Kommt es zu einem Brand, ist das Leben und die Gesundheit aller Mitarbeiter in Gefahr und hohe Sachschäden können entstehen. Durch die Beschädigungen müssen Sie zudem mit erheblichen Einbußen Ihrer Produktivität rechnen. Greifen Sie dem vor und bilden Sie Brandschutzbeauftragte aus! Wird vom Arbeitgeber ein Brandschutzbeauftragter eingesetzt, so ist dieser im Rahmen der ihm übertragenen Pflichten für den Brandschutz verantwortlich.

In unserer Schulung lernt der Brandschutzbeauftragte, Gefahren zu erkennen, fachlich zu beurteilen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen. So stellen Brandschutzbeauftragte Brandschutzordnungen und Feuerwehrpläne auf oder initiieren sie und führen Kontrollen im Betrieb durch. So können Sie Gefahren beseitigen, bevor Sie sich auf Ihren Betrieb auswirken. Der Lehrgang wird durch die IHK Koblenz nach bestandener Prüfung mit einem Zertifikat bestätigt.

Brandschutz | Brandschutzbeauftragter | kunterbunt : SSB

Nächstes Thema : SSB
Beschreibung dieser Schulung [bsb1]
Ausbildungskurs » Brandschutzbeauftragter

Dieser Kurs ist ein mehrtätiger Ausbildungslehrgang und vorgesehen für Neustarter! Die Brandgefahr in Unternehmen und Betrieben ist eine ernst zu nehmende Bedrohung. Dieser Gefahr kann durch sinnvolle vorbeugende Maßnahmen wirksam begegnet werden. Kommt es zu einem Brand, sind die nicht ersetzbaren Verluste, seien es solche an Leben und Gesundheit, sei es die Einbuße an Produktivität, erheblich. Wird vom Arbeitgeber ein Brandschutzbeauftragter eingesetzt, so ist dieser im Rahmen der ihm übertragenen Pflichten für den Brandschutz verantwortlichen. Der Brandschutzbeauftragte muss persönlich und fachlich in die Lage versetzt werden, den Brandschutz in „seinem“ Betrieb durchzuführen. Seine Tätigkeit ist vom Arbeitgeber laufend zu überwachen. Der Brandschutzbeauftragte soll Gefahren erkennen, beurteilen und dafür sorgen, dass sie beseitigt und Schäden gering gehalten werden. Der Brandschutzbeauftragte ist verantwortlich für das Aufstellen der Brandschutzordnung, die Feuerwehrpläne sowie für die Organisation und Überwachung der Brandschutzkontrollen im Betrieb. Er überwacht die Beseitigung von brandschutztechnischen Mängeln und legt Ersatzmaßnahmen bei Ausfall von Brandschutzeinrichtungen fest. Er berät bei Planung von Neu- und Umbauten und ist verantwortlich für den Kontakt zur zuständigen Feuerwehr.  


Nächstes Thema : SSB
Beschreibung dieser Schulung [bsbf1]
Fortbildungskurs » Brandschutzbeauftragter

In der Fortbildung für Brandschutzbeauftragte werden aktuelle Neuerungen im Fachgebiet angesprochen, erklärt und den Teilnehmenden gegebenenfalls in Praxisbeispielen aufgezeigt. Besonderes Pfund dieser Fortbildung: Der Erfahrungsaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen, der Probleme und Fragen direkt und praxisnah lösen hilft und den Horizont entschieden erweitert.  


Kurse Firmen & Privatpersonen
Kurse Firmen & Privat

Kurse Firmen & Privatpersonen     Kurse Feuerwehr     Kurse Schifffahrt